Wir lassen es knallen – Podcast Folge 6

Wieder einmal, wie jedes Jahr geht ein Jahr zu Ende und das geht auch an uns nicht vorbei. Der perfekte Zeitpunkt also, um endlich mal über Silvester zu sprechen und dabei das wesentliche nie aus den Augen zu verlieren. Das Knallen…

Nach Weihnachten ist vor Silvester

Die beiden Kaffeeianer Duisi und Mani halten erstmal eine kleine Rückschau auf das vergangene Weihnachtsfest, um dann galant wie immer in das Hauptthema einzutauchen.

Früher war alles besser?

Wahrscheinlich war Silvester damals schon, wie es heute ist. Trotzdem geht es hier um Erfahrungsberichte vergangener Zeiten und dem vielleicht auch traurigsten Silvester, was für alle Beteiligten aber zumindest okay war.

The Dinner is prepared

Nicht nur “Dinner for one” läuft jedes Jahr, sondern es stellt sich auch jedes Mal die Frage: Was soll denn eigentlich Silvester gegessen werden? Ein paar Anregungen gibt es hier und auch ein paar Traditionen.

Soll ich jetzt den Knaller zünden?

Was wäre denn Silvester ohne Knaller? Mani und Duisi sind sich einig, dass sie früher mehr geknallt haben, aber es muss ja auch nicht immer um Sex gehen.

Am Schluss das Feuerwerk…

Am Ende erwartet uns alle ein emotionaler Abschied des alten Jahres und ein freudiges Willkommen des neuen Jahres. Am Ende dürfen Taschentücher bereit gehalten werden und man merkt wieder einmal, der Schluß von Titanic ist ein Scheiß gegen uns.

 

Ihr glaubt das alles nicht? Dann hört doch mal die neue Folge und erfahrt den wahren Sinn von Silvester… (Stallone)

Prost wünschen

  • avatar Duisi
  • avatar Mani

Hier kannst Du den Podcast online hören:

Kommentar verfassen