Wir haben uns lange davor gedrückt Themen zu behandeln die im Zusammenhang mit Covid-19 stehen. Nach ca. 1 ½ Jahren Pandemie und täglicher Konfrontation mit Kommentaren in sozialen Medien haben Mani und Philipp einfach keine Lust mehr zu schweigen.

Warum werden soziale Medien immer massiver zu asozialen Medien?
Wie kommt es das ein so großer Defizit in der Wahrnehmung von der Brisanz der aktuellen Pandemie besteht?

Vor allem welche Erfahrungen haben beide in ihrem Umfeld gemacht?

avatar
Mani
Sönke Pinnow
avatar
Philipp
Philipp Hüsken









Apple PodcastsSpotifyGoogle Podcastsfyyd.dePodcast.deRSS


Schreibe einen Kommentar